Vietnam – ein Mausoleum macht nachdenklich

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 5 Noch ein Vormittag in Ha Noi, der Stadt des aufsteigenden Drachens, bevor es nach Ha Long geht, der Region des absteigenden Drachens. Der Vormittag soll mit dem Ho Chi Minh Mausoleum starten – der Grabstätte, Gedenkstätte und Denkmal mit dem aufgebahrten Staatsgründers des heutigen Vietnam, und damit auch dem Begründer…

Mit uns 2018 unterwegs: Auf den Spuren der Pharaonen – eine Nilkreuzfahrt

Für alle, die sich ganz kurzfristig entscheiden können: Eine einwöchige Reise mit dem Nilschiff, unterwegs zwischen Luxor und Assuan, zu vielen Sehenswürdigkeiten entlang des Niltals ab. Eine angenehme Reise zu den gut erhaltenen Tempeln und Gräbern, dazu Erholung an Bord des erstklassigen Nilschiffs auf dem Sonnendeck, während die wunderschöne Nillandschaft an einem vorbei zieht.  Angeboten…

Hanoi – Moped-Chaos und der alte Markt

          Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 3 Weiter geht es für uns in Richtung Innenstadt. Die Szenerie ändert sich kaum, es bleibt das charmante, altstädtische Hanoi. Nur in der Ferne sieht man ein paar Hochhäuser. Uns beeindrucken die vielen mobilen Händler in den Straßen. Einige sind mit zwei am Tragebalken hängenden Körben,…

Hanoi – Garküchen und Altstadt-Leben

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 2 Angekommen in Hanoi. Unser Hotel liegt ideal, mitten in der Altstadt. Nach kurzer Pause machen wir uns auf den Weg, Hanoi erkunden, schließlich haben wir ja nur sehr wenig Zeit, ein paar Eindrücke zu sammeln. Unbestreitbar werden uns ein paar Themen in Hanoi dauerhaft begleiten, das zeigt sich schnell –…