Kreuzfahrt-Info

Informationen, Termine, Reisen

Es ist wirklich erschreckend. Die Welt verändert sich immer schneller und immer mehr. Corona bestimmt unseren Alltag. Die Viren beherrschen anscheinend die Welt, beeinträchtigen uns nicht nur hinsichtlich unserer Gesundheit. Die Politik bewegt sich zwischen Hilflosigkeit, Hilfe und Schuldzuweisungen. Wir selbst müssen unseren Alltag meistern und dabei so gut es geht gesund bleiben.

Vieles von dem, was wir uns nicht vorstellen konnten, ist eingetreten – geschlossene Grenzen, abgeschottete Städte und Dörfer, überforderte Gesundheitssysteme, unglaubliche Lebenssituationen für diejenigen, die selbst und mit ihren Familien betroffen sind und ebenso bei denen, die sich (noch) in Sicherheit wähnen. Man weiß noch nicht so recht, wie man sich das Leben einrichten soll und muss es doch tun.

An Reisen mag man in solch einer Lage gar nicht denken, nicht einmal mittel- oder langfristig. Man hat genug zu tun, das alltägliche Leben zu organisieren und mental das Beste, was unter diesen Bedingungen möglich ist, draus zu machen. Die singenden Italiener sind gutes Beispiel dafür.

In der Kreuzfahrt ist jetzt erst einmal Stillstand angesagt. Die Reedereien gehen davon aus, dass es Anfang Mai wieder losgehen kann. So wirklich mag das niemand glauben, angesichts der rapide steigenden Infektionszahlen überall auf der Welt. Und sollte tatsächlich so etwas wie das Alltagsleben in den Ländern wieder eingekehrt sein, werden alle mehr daran denken, dieses alltägliche Leben wieder neu in den Griff zu bekommen, für sich selbst, in den Familien, in der Arbeit.

Das Reisen wird dann wohl kaum zu den dringendsten Angelegenheiten des Lebens gehören. Wie Reisen in einer ziemlich veränderten Welt, die auch vorsichtiger sein wird, und in der es sicherlich weit mehr Grenzen und Kontrollen wieder geben wird, stattfinden und aussehen können, weiß auch noch niemand.

Hinsichtlich der Kreuzfahrt werden sich wohl viele neue Entwicklungen ergeben. Weit mehr noch als in den vergangenen Jahren wird es bei den meisten Kreuzfahrten nicht mehr darum gehen, andere, vielleicht fremde Länder kennen zu lernen. Es wird vor allem auf den großen Schiffen darum gehen, einen Erholungsurlaub in einem sicheren, man könnte auch sagen abgeschotteten Urlaubsresort auf See zu verbringen – Abfahrt, Spaß und Unterhaltung auf See, Rückkehr. Nur ein kleiner, mehr exklusiver Bereich der Kreuzfahrt wird sich eher klassisch auf erkundende Reisen begeben.

Corona verändert die Welt – auch die Welt der Kreuzfahrt.

Auch in unserem kleinen Rahmen haben sich Veränderungen ergeben. Unser Kreuzfahrt-Treff bot immer wieder die Gelegenheit, sich auszutauschen, gemütlich mit anderen zusammen zu sitzen, die auch gerne auf Kreuzfahrt sind. Es gab Tipps und Informationen, von uns und von anderen Reisenden, allesamt Anregungen, die ein wenig Vorfreude auf’s Reisen weckten. Dabei sein konnten alle, die an Kreuzfahrten interessiert sind – egal ob eine Reise anstand oder nicht.

Wer nun aktuelle Informationen haben möchte, kann nur noch bei uns anrufen oder eine Email schicken.

Wir werden auch die Nicht-Reisezeit nutzen, weiter an Reiseberichten zu schreiben – Berichte über Kreuzfahrten und andere Reisen, die wir unternommen haben, oft mit unseren Gästen. So entstehen Reiseerinnerungen für diejenigen, die dabei waren, unterhaltsame kleine Reportagen für diejenigen, die sich für andere Länder interessieren – und für die Zeit, in der es wieder los gehen kann, viele Anregungen.

Diese Berichte werden wie immer hier auf den Seiten auf http://www.kreuzfahrtspot.de stehen.

Mit Terminen für unseren Kreuzfahrt-Treff geht es irgendwann weiter. Wir melden uns – und bei denjenigen, die im Newsletter registriert wird, auch direkt.

Wir wünschen alles Gute – und bleiben Sie gesund!

9. bis 16. Mai 2020
(findet statt, wenn es die aktuelle Situation zulässt)

Genießer-Reise Korsika

Zusammen mit Colette und Jean-Marie Dumaine geht es in die Balagne in den Norden Korsikas. Wie immer gibt es ein umfangreiches Genießer-Programm, mit Gourmetessen, Kostproben auf dem Markt, Besuchen bei lokalen Produzenten, zum Beispiel für Bisquits, Olivenöl und Olivenseifen, Kräuterkosmetik, Käse oder Wein. Natürlich werden auch Seeigel und andere Meeresfrüchte verkostet. Es gibt eine Wanderung im Nationalpark, Spaziergänge durch die schönsten Dörfer, oder einen Werkstattbesuch bei einem Instrumentenbauer, der typische korsische Saiteninstrumente herstellt. Zwischendurch wird ein kleines Privatmuseum besichtigt, oder eine Werkstatt für den Bau von korsischen Saiteninstrumenten. Vor Ort ist man unterwegs mit dem Bus, oder auch mit einem Küstenboot oder der alten Schmalspurbahn.

Diese Genießer-Reise ist die 20. Vieux Sinzig Gästereise.

Wer sich für diese Reise interessiert, erhält nähere Informationen beim Vieux Sinzig, Telefon 02642-42757.

17. Juni bis 3. Juli 2020
(findet statt, wenn es die aktuelle Situation zulässt)

Kreuzfahrt ins Donaudelta

Unterwegs auf einer der schönsten Routen ins Donaudelta – mit viel Zeit nicht nur für Österreich, Ungarn und die Slowakei, sondern auch für wenig entdeckte Regionen entlang des Flusses in Bulgarien, Rumänien, Serbien, und auch im Delta selbst. Hier gibt es noch die Ursprünglichkeit der Dörfer und Landschaften, und später die Schönheiten des Deltagebiets.

Mit der MS Anna Katharina, dem ganz neuen Premiumschiff von Phoenix, das wir vorab mit denjenigen, die in der Region Köln-Bonn wohnen, ja besichtigen, geht es vom 17. Juni bis zum 3. Juli 2020 auf den längsten Fluss Europas. Weitere Infos folgen in Kürze.

Wir werden als Reisebegleitung mit an Bord sein!

Termine, Anmeldung …

Damit wir planen können, bitte immer eine Anmeldung schicken, per Email an jans@ft-kreuzfahrten.de oder anrufen, Telefon 02641-205071.

Weitere Termine werden folgen – einfach immer einmal wieder auf dieser Seite vorbei schauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.