Amsterdam – Chinatown, Graffitis und die andere Seite der Ijssel

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 2 Amsterdam – die quirlige, etwas chaotische und charmante Stadt, auch etwas für Genießer … Wir haben unsere leckeren Pralinen „vernascht“ – und wollen jetzt ein wenig Kontrastprogramm. So wie die Chocolatiers gehören auch die ziemlich originalen Restaurants in Chinatown zu Amsterdam. So steuern wir Chinatown an, einen kleinen Bereich in der…

Amsterdam – im Jordaanviertel

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 1 Samstag Start in Köln, mit der MS Alina von Phoenix, bei strahlendem Sonnenschein. Den Rhein entlang geht es gen Norden. Am Fluss entlang zeigen sich lange Sandbänke. Wir haben besonderes Aprilwetter, es ist richtig warm. Jung und Alt liegen in der Sonne, Kinder spielen im Sand. Öfters wird gerillt und feiert….

Hội An – Markt für Frühaufsteher und die alte Stadt

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 15 Frühmorgens aufstehen ist angesagt, wir wollen das so – wenigstens ein mal die Stadt erleben, wenn sie nicht die Atmosphäre eines großen Touristenshops in alten Gemäuern ausstrahlt. Am Abend war ja von einer der schönsten ältesten Städte Vietnams kaum etwas zu sehen außer einem Ladengeschäft an das andere gereiht, die…

Abendstimmung in Hội An

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 14 Wir nähern uns Hội An. Die Straße führt vorbei an Reisfeldern und viele unter Wasser stehende Wiesen und Sumpflandschaften. Die ersten schwarzen Wasserbüffel sind zu sehen, einige davon richtig tief im Modder drin. In Hội An, angepriesen als die schönste alte Kleinstadt Vietnams, wohnen wir etwas außerhalb in einer sehr…

Über den Wolkenpass nach Đà Nẵng

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 13 Für uns geht es weiter in Richtung Hội An, über den Wolkenpass hinweg. Unser Zwischenziel wird Đà Nẵng sein, die Stadt an der Mündung des Han-Flusses in die Đà Nẵng-Bucht – die Stadt, die während des Vietnamkriegs im Mittelpunkt vieler Berichterstattungen stand, und die auch Zentrum der früheren Hochkultur in…

Hué bei Nacht und ein Feng Shui Grabmal

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 12 Hue bei Nacht – so ein wenig wollen wir am Abend noch die Stadt entdecken, warum also nicht ab zum Nachtmarkt, auf der anderen Seite des Flusses, und danach ein wenig durch die Stadt schlendern. Vor dem Hotel stehen Rikschas, und so wählen wir den bequemeren Weg und genießen die…

Huè – der Kaiserpalast und die verbotene Stadt

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 11 In Hué, der alten Kaiserstadt, beeindrucken uns die gewaltigen Mauern, die immer noch einen großen Teil der Stadt, die Zitadelle, umfassen. Wir stehen vor dem wichtigsten und größten Stadttor, einem mächtigen Bauwerk, das hinein in die Zitadelle führt, direkt zum Kaiserpalast und der verbotenen Stadt. Eine Infotafel vor dem Tor…

Hué – Säulenpagode und Protest der Mönche

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 10 Nach Hanoi und der Halong Bucht geht es für uns zum nächsten „großen Ziel“ – in die alte Kaiserstadt Hué. Früh am Morgen fahren wir zum Flughafen; die mit etwa 600 Kilometern doch recht lange Strecke wird mit einem Inlandsflug von Vietnam Airlines überwunden. Der Flughafen von Hanoi ist überschaubar…

Wasserpuppen-Theater und Hanoi bei Nacht

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 9 Bevor es in Richtung Südvietnam geht, werden wir noch etwas Zeit für Hanoi haben, noch ein wenig die Atmosphäre in der Stadt genießen, und ins Wasserpuppentheater gehen. Von der Halong Bucht aus geht es auf die lange Strecke zurück zur Hauptstadt. Entlang der Straße sind einige Holzhändler zu sehen, bei…

Halong Bucht – ein Traumziel im Wandel

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 8 Selten wird eine Landschaft so einhellig als „Traumziel“ beschrieben und beeindruckend auf Fotos romantisch und zugleich abenteuerlich abgebildet wie die Halong Bucht. Auch wir sind gespannt darauf, was uns erwarten wird – auf die bizarren, zerklüfteten und steilen Kalksteinfelsen im südchinesischen Meer, auf das fast sagenumwobene Weltnaturerbe. Gestartet sind wir…

Über Land – von Hà Nội nach Bãi Cháy

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 7 Es geht los, von Hà Nội nach Bãi Cháy an der Vịnh Hạ Long. Im vorherigen Bericht ging es ja kurz um die vietnamesischen Schriftzeichen, die wir überall sehen – wir fahren von Hanoi aus nach Bai Chay, einer kleinen Stadt an der berühmten Halong Bucht. Wir sind ziemlich gespannt,…

Hanoi – Ho Chi Minh, Pagoden und der Literatur-Tempel

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 6 Zurück zur Reise – es war ein langer „Ausflug“ in die Geschichte Vietnams. Aber genau diese Geschichte wird uns auf unserer Reise immer begleiten. Am Morgen haben wir von unserem Hotelzimmer auf der vierten Etage aus einen guten Ausblick auf all das, was uns von der Stadt umgibt – das…