Mindelo – quirliges, buntes Stadtleben

Morbider Charme, herrliche Aussichten, kreative Künstler Kanaren und Kapverden, Reisebericht 7 Der Stadtrundgang in Mindelo ist zu Ende. Mit dem Bus geht es weiter, vorbei am angeblich kleinsten Wohnhaus der Insel; es ist ein kleines, barock angehauchtes Häuschen, schön renoviert, inmitten einer sehr gepflegten Parkanlage mit Bänken und hohen Palmen. So manch einer auf São…

São Vicente – Alltagsleben in Mindelo

Zwischen Armut, Lebensqualität und Lebensfreude Kanaren und Kapverden, Reisebericht 6 Der Vorsatz steht – nicht nur die Inselstadt Mindelo anschauen, sondern möglichst auch einiges von der Insel sehen. So richtig anfreunden wollten wir uns nicht mit einem Gruppenausflug; aber da es kein Auto zu leihen gab, buchten wir kurzfristig einen ganztägigen AIDA-Ausflug. Kurz vor neun…

Praia – Menschen und Marktleben

Qualität an Marktständen, stilvolle Einheimische, abschreckende Touristen Kanaren und Kapverden, Reisebericht 4 Wirklich beeindruckend ist wie so oft wieder einmal der Markt. Es heißt immer wieder, die Kapverden seien karg, das Angebot sei begrenzt. Aber was auf diesem Markt an Vielfalt, Qualität und Frische zu sehen ist – da wäre man hoch begeistert, wenn man…

Santiago – Insel der Sklavenhändler

Kapverden, die Vulkaninseln vor Afrika Kanaren und Kapverden, Reisebericht 3 Oft ist von der landschaftlichen Schönheit und Vielfalt der Kapverdischen Inseln zu hören. Jetzt haben wir die Chance, uns wenigstens einen kleinen Eindruck zu verschaffen, von der von Vulkanen geschaffenen Inselkette mit unterschiedlichster Vegetation, einst unbewohnt – und dann Jahrhunderte lang Dreh- und Angelpunkt des…

La Gomera – Vulkane und Wälder

Traditionelles Essen, verbrannter Lorbeerwald, verschlafene Hauptstadt Kanaren und Kapverden, Reisebericht 2 Mittagszeit auf La Gomera. Über Serpentinen geht es hinunter zu einem kleinen Städtchen, das unter uns in einem Taleinschnitt liegt. Für das Mittagessen haben wir uns von unserem Autoverleiher ein typisches Restaurant empfehlen lassen – nachgefragt haben wir nach einem Restaurant, in das er…

La Gomera – Natur ziemlich pur

Karge Berge, üppige Täler, geheimnisvolle Wälder Kanaren und Kapverden, Reisebericht 1 Zuhause bei typischem Novemberwetter gestartet, zu einer Kreuzfahrt mit der AIDAcara, bei der die Kanarischen und die Kapverdischen Inseln im Programm stehen. Unser Flug bringt uns ein gutes Stück nach Südwest, nach Gran Canaria. Von hier aus geht es nach La Gomera, und anschließend…

Medemblik – Idylle am IJsselmeer

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 3 Nach zwei Tagen Amsterdam mit vielen Erlebnissen steht ein ruhigerer Tag an. Noch am späten Abend geht es vorbei an alten und neuen Wohngebieten und wie von Künstlern konzipierten erleuchteten Industrieanlagen in Richtung Ijsselmeer.

Fakarava – das Südsee-Atoll

Traumhafte Polynesische InselweltPazifik-Reise, Bericht 7 Wer träumt nicht von Südsee-Atollen mit türkisblauen Lagunen und palmengesäumten weißen Sandstränden? Wir steuern nach drei Seetagen auf eines dieser kleinen Paradiese zu – und sind angekommen in der Inselwelt Polynesiens, nach fast 2.000 Kilometern, seit wir auf der „Bounty-Insel“ Pitcairn gestartet sind. Schon längere Zeit schauen wir erwartungsvoll auf…

Pitcairn – Seeräuber-Feeling und Adam mit den zehn Frauen

Insel-Geschichten, Bounty-Meuterei und TauschgeschäftePazifik-Reise, Bericht 6 Mit der MS Albatros liegen wir vor Adamstown, der Hauptstadt der kleinen Meuterer-Insel Pitcairn, benannt nach demjenigen, der als einziger Mann die Männerfehden auf der Insel nach Ankunft der Bounty überlebte. Unser Schiff steht so ziemlich genau in dem Bereich, auf dem damals die Bounty versenkt wurde. Trotz strahlendem…

Pitcairn und die Meuterei auf der Bounty

Einsame Insel in den Weiten des PazifikPazifik-Reise, Bericht 5 Diejenigen, die „Bounty“ hören, denken vielleicht an einen Schoko-Kokos-Riegel. Aber spätestens, wenn „Meuterei auf der Bounty“ genannt wird, dann kommt der „Aha-Effekt“ – Roman und einige Filme, richtige Kino-Hits. Dass dahinter ein historisches Ereignis steht, und Pitcairn die einsame Insel im Pazifik ist, auf der sich…

Wien – ein Stadt-Spaziergang

Flusskreuzfahrt auf der Donau, Bericht 6 Ein Tag Wien – viel zu wenig Zeit für all das, was es hier zu sehen gibt. Wir steuern auf die Stadt zu, die immer noch den Glanz der habsburgischen Monarchie ausstrahlt – in der Pracht verschiedenster Stile. Beeindruckend sind die kaiserlichen Paläste, die Repräsentations- und Kulturbauten, die vielen…

Bratislava – quirlige Stadt mit Ufo-Landeplatz

Flusskreuzfahrt auf der Donau, Bericht 5 Unsere Reise auf der Donau führt uns nun nach Bratislava. Prešporok, Pressburg, Pozsony, Wilsonovo, Blava, Brezalauspurc und ziemlich viele weitere Namen hat die Stadt Ziel im Verlauf ihrer Geschichte getragen. Kaum jemand weiss, dass Bratislava fast drei Jahrhunderte lang Hauptstadt und Krönungsstadt des Ungarischen Königreichs war, und den größten…