Hué bei Nacht und ein Feng Shui Grabmal

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 12 Hue bei Nacht – so ein wenig wollen wir am Abend noch die Stadt entdecken, warum also nicht ab zum Nachtmarkt, auf der anderen Seite des Flusses, und danach ein wenig durch die Stadt schlendern. Vor dem Hotel stehen Rikschas, und so wählen wir den bequemeren Weg und genießen die…

Huè – der Kaiserpalast und die verbotene Stadt

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 11 In Hué, der alten Kaiserstadt, beeindrucken uns die gewaltigen Mauern, die immer noch einen großen Teil der Stadt, die Zitadelle, umfassen. Wir stehen vor dem wichtigsten und größten Stadttor, einem mächtigen Bauwerk, das hinein in die Zitadelle führt, direkt zum Kaiserpalast und der verbotenen Stadt. Eine Infotafel vor dem Tor…

Wasserpuppen-Theater und Hanoi bei Nacht

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 9 Bevor es in Richtung Südvietnam geht, werden wir noch etwas Zeit für Hanoi haben, noch ein wenig die Atmosphäre in der Stadt genießen, und ins Wasserpuppentheater gehen. Von der Halong Bucht aus geht es auf die lange Strecke zurück zur Hauptstadt. Entlang der Straße sind einige Holzhändler zu sehen, bei…

Vietnam – ein Mausoleum macht nachdenklich

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 5 Noch ein Vormittag in Ha Noi, der Stadt des aufsteigenden Drachens, bevor es nach Ha Long geht, der Region des absteigenden Drachens. Der Vormittag soll mit dem Ho Chi Minh Mausoleum starten – der Grabstätte, Gedenkstätte und Denkmal mit dem aufgebahrten Staatsgründers des heutigen Vietnam, und damit auch dem Begründer…