Iorana – der Gruß der Osterinsel

Ein Natur- und Kulturwunder im Wandel Pazifik-Reise, Bericht 4 Eine Übernachtung mit Blick auf die Osterinsel, auf einem Schiff, das vor der Insel auf Reede liegt – ein besonderes Ereignis für uns. Am Morgen erwartet uns strahlender Sonnenschein. Die See ist allerdings noch unruhiger wie am Tag zuvor – wir hoffen trotzdem darauf, ausgiebig an…

Rapa Nui – die Osterinsel

Mythen und Rätsel weitab der Kontinente Pazifik-Reise, Bericht 3 Die erste Etappe unserer Reise führt uns so ziemlich ans Ende der Welt, nach Rapa Nui, der Osterinsel. Die enorme Wasserfläche des Pazifik ist unübersehbar auf dem Info-Bildschirm in unserer Kabine; sehr direkt zeigt sich, wie begrenzt der gewohnte Blick auf die Landmassen auf „unserer“ Seite…

Lima – Südamerika pur

Eine Stadt zwischen Lebensfreude, Armut und Relikten kolonialer Vergangenheit Pazifik-Reise, Bericht 2 Am Vortag sind wir angekommen in Lima, die erste Nacht haben wir auf der MS Albatros verbracht. Da es zur Mittagszeit schon losgehen wird, hinaus auf den Pazifik in Richtung Osterinsel, ist nur kurz Zeit für ein paar Entdeckungen in der Stadt. Vom…

Mit der MS Albatros über den Pazifik

Eine lange Anreise nach Südamerika – erste Eindrücke von Lima Pazifik-Reise, Bericht 1 Es geht los, auf die längste Kreuzfahrt, die wir je gemacht haben – mit der MS Albatros von Phoenix, auf die andere Seite der Weltkugel, quer über den Pazifik. Start der Reise ist in Lima. Nach Peru geht es mit Condor, mit…

Phoenixreisen: MS Anna Katharina

Eine Schiffsbesichtigung Ein ziemlich regnerischer Sonntag-Nachmittag. Mit etwa zwanzig Gästen ging es zur Besichtigung des neuesten Flusskreuzfahrtschiffes von Phoenix nach Köln: Auf die MS Anna Katharina, ein komfortables, modernes Schiff; im Juni 2019 war die Schiffstaufe.

Mit uns 2019 unterwegs: Marokko – Oase für die Sinne

Eine Rundreise vom 14. bis 28. Oktober 2019 Eine ausgedehnte Marokko-Rundreise, die von der Mittelmeerküste an der Straße von Gibraltar bis zum großen Sandmeer des Erg Chebbi in die Sahara führt. Ausgangs- und Endpunkt dieser zweiwöchigen Rundreise ist Marokkos moderne Metropole Casablanca. Entlang der Atlantikküste geht es von dort zunächst in den grünen Norden bis…

Mit uns 2020 unterwegs: Flusskreuzfahrt ins Donaudelta

Eine Flusskreuzfahrt mit eigener Reisebegleitung von FT-Kreuzfahrten, vom 17. Juni bis 3. Juli 2020 Es geht auf Reise, auf die Donau, mit etwa 2.850 Kilometer Länge einen der längsten Flüsse Europas. Von Passau aus fahren wir mit dem Kreuzfahrtschiff hinunter bis ins Donaudelta, zur Mündung der Donau ins Schwarze Meer – eine lange Strecke, Passau…

Kreuzfahrt-Treff: Termine

Unser Kreuzfahrt-Treff bietet immer wieder die Gelegenheit, sich auszutauschen, gemütlich mit anderen zusammen zu sitzen, die auch gerne auf Kreuzfahrt sind. Es gibt Tipps und Informationen, von uns und von anderen Reisenden, allesamt Anregungen, die ein wenig Vorfreude auf’s Reisen wecken. Dabei sein können alle, die an Kreuzfahrten interessiert sind – egal ob eine Reise…

Hội An – Seidenraupen und ein Platschregen

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 16 Seidenraupen, Altstadt mit Marktgeschehen, Japanische Brücke, Tempel – es erwartet uns ein dichtes Programm für den Rest des Tages. Los gehen soll es mit einer Lampion-Produktion, sagt unser vietnamesischer Reiseleiter. Begrenzte Begeisterung, zumindest bei uns, verweist das doch mehr auf so etwas wie eine Verkaufsveranstaltung. Aber wer weiss …

Für Sie ausgewählt: Schönste Kreuzfahrten

Alle wichtigen und guten Informationen rund um das Angebot an Kreuzfahrten weltweit geben wir gerne weiter. Wir buchen auch alles für Sie – und helfen gerne bei allen Nachfragen weiter. Hier auf dieser Seite finden Sie besonders schöne und interessante Kreuzfahrten, die uns aufgefallen sind – und die wir Ihnen empfehlen. Vor allem sind es…

Amsterdam – im Jordaanviertel

Flusskreuzfahrt Holland-Belgien, Bericht 1 Samstag Start in Köln, mit der MS Alina von Phoenix, bei strahlendem Sonnenschein. Den Rhein entlang geht es gen Norden. Am Fluss entlang zeigen sich lange Sandbänke. Wir haben besonderes Aprilwetter, es ist richtig warm. Jung und Alt liegen in der Sonne, Kinder spielen im Sand. Öfters wird gerillt und feiert….

Hội An – Markt für Frühaufsteher und die alte Stadt

Vietnam- und Kambodscha-Reise, Bericht 15 Frühmorgens aufstehen ist angesagt, wir wollen das so – wenigstens ein mal die Stadt erleben, wenn sie nicht die Atmosphäre eines großen Touristenshops in alten Gemäuern ausstrahlt. Am Abend war ja von einer der schönsten ältesten Städte Vietnams kaum etwas zu sehen außer einem Ladengeschäft an das andere gereiht, die…