Russland auf Spitzbergen

Mit der MS Amadea auf Nordland-Reise – Reisebericht 6 Spitzbergen in Sicht. Nach zwei Seetagen zeigen sich die ersten Wellen, aber für diese Region kann man das noch als sehr ruhige See einstufen. Der Himmel ist wolkenverhangen, nur zwischendurch immer wieder mal ein Fleckchen blau und ein Sonnenstrahl. Frischer Wind pfeift uns um die Ohren….

Über den Polarkreis hinaus

Mit der MS Amadea auf Nordland-Reise – Reisebericht 5 Noch begeistert von Island geht es weiter nach Norden, in Richtung Spitzbergen, vorbei an den Jan Mayen Inseln. Wir haben zwei Seetage vor uns. Die See ist mehr als ruhig, fast schon unheimlich, keine Wellen in Sicht. Irgendwann am Abend kommt die Durchsage, dass der Polarkreis…

Wilde Gewässer, sanfte Täler

Mit der MS Amadea auf Nordland-Reise – Reisebericht 4 Angekommen in Akureyri, der nördlichsten Stadt Islands. Wir sind nur noch 100 Kilometer südlich des Polarkreises. Morgens begrüßen uns noch tiefliegende Wolken und ein wenig düsterer Himmel, aber es klart schon etwas auf, kleine Flecken blau zeigen sich am Himmel. Vor einem Jahr waren wir schon…

Fjorde und phantastische Berg-Landschaften

Mit der MS Amadea auf Nordland-Reise – Reisebericht 3 Der nördlichste Teil Islands – wir kommen in den Westfjorden an. Eine phantastische Landschaft, überall die Küste entlang erwarten uns Tafelberge, etwa 600 Meter hoch, wie mit einem Lineal oben abgeschnitten. Hier oben im Norden Islands leben nur wenige Menschen, weitgehend Fischer. Der größte Ort Isafjördur,…

Islands Süden – ein traumhafter Tag

Mit der MS Amadea auf Nordland-Reise – Reisebericht 2 Weiter geht es mit der MS Amadea von der kleinen isländischen Insel ins „richtige“ große Island, nach Hafnafjördur, dem Hafenort bei Reykjavik. Strahlender Sonnenschein erwartet uns, um die 16 Grad warm ist es. Am Anleger werden wir vom Autoverleiher abgeholt, zum Fahrzeug gebracht und dann geht…

Island – die Westmänner Inseln

Mit der MS Amadea auf Nordland-Reise – Reisebericht 1 Wir sind unterwegs im Norden mit der MS Amadea von PhoenixReisen – wie immer bei Phoenix auf einer vielversprechenden Route mit interessanten und ungewöhnlichen Zielen. Es geht nach Island, nach Spitzbergen und dann vom Nordkap entlang der norwegischen Küste nach Süden, auf der selten gefahrenen Innenpassage,…

Von Warnemünde nach Gdansk – der Bernstein-Stadt

Ostsee-Kreuzfahrt – Reisebericht 1 Auf Ostsee-Fahrt mit der MSC Magnifica. Gestern gestartet von Zuhause mit der Bahn, und nach einigen Umplanungen wegen Bahnbaustellen und Zugumleitungen doch noch bequem angekommen in Warnemünde, unserem Ausgangsort. Mit dem Zug vor Warnemünde die Werft in Sicht, danach unübersehbar zwei Kreuzfahrtschiffe. Angenehm – im Bahnhof Warnemünde konnte man gleich am…

Kochi – Erlebnisse in den Backwaters

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 12 Unser Boot gleitet ruhig durch die Backwaters. Es geht vorbei an kleinen Dörfern, vereinzelten Häusern, meist einfachere Bauten, dazwischen auch mal kleine Villen, dann immer wieder eine Kirche oder ein Tempel. An den Häusern immer große Gärten, alles unter Schatten spendenden Bäumen – nicht unwichtig, zeigte zum Beispiel…

Kochi – im Boot durch die Backwaters

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 11 Inzwischen haben wir die Stadt Kochi verlassen, in Richtung der Backwaters. Während zwei Stunden Fahrt sehen wir entlang der Strecke kaum ein ungenutztes Plätzchen am Straßenrand. Häuser, Kirchen, Busstationen, Werkstätten, Verkaufsstände, Abstellplätze für Mopeds und Fahrräder, Holzlager, kleine Gärtnereien, christliche Kirchen und Moscheen, allesamt für uns herrlich kitschig…

Kochi – der Süden Indiens

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 10 Der Hafen von Kochi kommt näher. Wir erreichen den Süden Indiens, die Region Kerala – das Land der Kokospalmen, wie es oft genannt wird. Heute denken Europäer, wenn sie Kerala hören, weniger daran, sondern an Ayurveda-Kuren, für die sich diese Region auch einen Namen gemacht hat. Im noch…

Mumbai – Crawford Market und das Gate of India

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 9 Unsere Zeit für Mumbai geht dem Ende zu, und wir wollen auf jeden Fall noch einiges sehen, wie zum Beispiel den Crawford Market und ein altes Stadtviertel. Das mit dem alten Stadtviertel will so einfach nicht in den Kopf unseres Guides – anscheinend ist das nichts, was man…

Mumbai – Dhobi Ghat und Hare Krishna

Kontraste: Dubai, Oman, Indien – Reisebericht 8 Weiter geht es durch den dichten Verkehr in der Millionenstadt Mumbai. Wir peilen Dhobi Ghat an, den in dieser Form weltweit einzigen Wäscherplatz Mumbais. Hier wird immer noch die meiste Wäsche der Millionenstadt gewaschen, ob aus Hotels oder von Privathaushaten. Wieder ein ausgeklügeltes System. Wäscher holen schmutzige Wäsche…